Da wollte ich mal nachsehen, was mir Google in den automatischen Vorschlägen alles preisgibt, wonach die Leute suchen, was sie an Löbau interessiert, und dann sowas: Zwei Vorschläge!

Wo ist Löbau und ist jeder Löbauer Junggeselle Raucher. Das muss man erstmal verdauen und anschließend kritisch hinterfragen. Die Frage wo Löbau denn ist, lasse ich hier außen vor, denn die Leser dieses Textes sind von Welt…oder aus Löbau. Die zweite Frage ist die interessantere.

Was ist der Löbau Junggeselle eigentlich für ein Typ? Ein einsamer Kloß, sollte man meinen, denn aus neusten Statistiken wissen wir um den Frauenmangel im Osten. Nun hat der ortsansässige Bachelor wenige Möglichkeiten an Wochentagen mit Frauen in Kontakt zu kommen, denn er ist womöglich arbeiten. Wenn er nicht arbeiten ist, dann sind die Frauen, die er treffen könnte, wahrscheinlich arbeiten. Da er also an den Arbeitstagen keine Frau kennenlernen kann, bleibt er zuhause und spart Geld fürs Wochenende. Wenn die Diskotheken geöffnet haben, lässt sich leichter an Frauen kommen. Dort kann er dann sein gesamtes Erspartes für alkoholhaltige Getränke ausgeben, mit dem Ziel das Geschöpf der Begierde zu betäuben und an den Haaren in seine Höhle zu schleifen.

Da in Löbauer Diskos keine 5-Liter-Flaschen Schampus zu Höchstpreisen verkauft werden, hat er vermutlich noch Geld übrig. Diese Erkenntnis, gemeinsam mit der Beobachtung, dass unheimlich viele Zigarettenstummel in und um Diskotheken verstreut liegen, verleiten mich dazu, die Frage mit „Ja“ zu beantworten. Leider kenne ich einige Junggesellen, die nicht rauchen, daher ist meine geschickte Herleitung null und nichtig.

Ich hätte mir Vorschläge gewünscht wie „Ist Löbau die schönste Stadt der Oberlausitz“ oder „Ist Löbau den Städten Görlitz, Zittau und Bautzen haushoch überlegen“, oder gar „Ist Löbau die Stadt mit den schlausten Einwohnern in der Oberlausitz“ – die Antworten lauten in richtiger Reihenfolge Ja, Ja und „Nein, aufgrund eigener Beobachtungen“. Hier nun die richtige Frage aus dem Google-Vorschlag. Ernstgemeinte Lösungsvorschläge bitte auf Facebook oder in den Kommentaren:

Meine Frage: i) Jeder unverheiratete Nichtraucher ist Briefmarkensammler.
ii) Jeder Briefmarkensammler aus Löbau ist ein Raucher, oder es gibt unter den briefmarkensammelnden Nichtrauchern keinen, der nicht in Löbau wohnt.
iii) Seitdem er sich auf Drängen seiner Frau das Rauchen abgewöhnt hat, ist das Briefmarkensammeln die größte Leidenschaft des Leipzigers Peter Schulze.

Formalisieren Sie die Prämissen.

Ist jeder Löbauer Junggeselle Raucher? Begründen Sie Ihre Antwort mit Hilfe der Aussagenlogik oder Mengenlehre. < Welche Prämissen sind für die Antwort auf die obige Frage wesentlich? < PS: Ich kann an dieser Stelle verraten, dass auch Görlitz und Zittau die Frage nach dem Wo in den automatischen Vorschlägen hervorrufen – für Zittau gibt sogar nur diesen einen Vorschlag. Bei Google erscheint zusätzlich noch „Görlitz ist Mitglied im Zipfelbund“. Die brennendste Frage über Bautzen ist dementsprechend ob Bautzner Senf glutenfrei sei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.